Montag, 27. Oktober 2014

JaWePU als Hoodie

Bei der Suche nach Sweatstoffen bin ich bei alles für selbermacher auf diesen tollen Sommersweat gestossen. Und er passt gerade perfekt in die Jahreszeit :-)
Muckelinchen hat ihn heute morgen angezogen und erst einmal versucht zu zählen wie viele Drachen auf ihrem Bauch sind.
Und wenn man am Ärmel ein wenig das Bündchen verlängert, reichen sogar ein halber Meter für eine 98 mit Kapuze!
Der Schnitt ist wieder eine JaWePu von schnabelina nur diesmal als Hoodie. Und ich muss sagen, dieser Schnitt sitzt einfach!
Hier noch der Beweis, dass sie ihn heute trägt ;-)
Ein besseres Foto habe ich nicht. Meistens haut sie dann einfach ab wenn ich mit der Kamera komme ;-)

LG Caro


Kommentare:

  1. Liebe Caro,
    eine tolle Idee, den Schnabelinaschnitt als Pulli zu nähen! Und klasse, dass der halbe Meter gereicht hat!! Das ist ja immer eine Kunst, alles so zuzuschneiden, dass nachher nix fehlt.... :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro, wundervoll! Der tolle Pulli würde hier auch sofort angezogen!!! Größe passt!
    Wirklich richtig schön, gefällt mit super gut!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Ikat Festival: Alle Zusammen

Zum Abschluss meines Ikat Festivals habe ich noch eine kleine Farbexplosion als RUMS für euch :-) Es hat wieder sooo viel Spass gemacht...