Dienstag, 27. August 2013

Origami-Bag macht süchtig...

Ich liebe diese Origami-Market-Bag einfach!
Und deshalb müsst ihr sie euch am heutigen Creadienstag auch schon wieder anschauen ;-)
Und man merkt im Netz dass ich nicht die Einzige bin! 
Sie ist mir jetzt schon ein paar Mal untergekommen, sogar in Leder macht sie richtig was her.
Diese ganz besondere Tasche hat sich am WE meine Lieblingstante ausgesucht und auch sofort benutzt :-)
Die tolle Stickdatei habe ich von einer lieben Bloggerfreundin und ist jetzt bei meiner Tante wirklich gut aufgehoben!
Die Streifenvariante werde ich wohl selbst behalten und darf dann als Strandtasche mit in den Urlaub kommen. Sie ist auch um einiges Größer als die Anderen.
Die bleibt erst mal als Geschenkereserve bei mir.
Auch diese graue Variante hat bei einer Mama aus der Krabbelgruppe ein neues Zuhause gefunden :-)
Alle Stoffe sind vom Möbelschweden. Nur der dunkle mit den Blättern ist dünner, der Rest ist der übliche dickere robustere Stoff.

Und wer ist auch schon angesteckt??

Wünsche euch eine kreative Woche!
LG Caro


Kommentare:

  1. Da siehst du mal, es kann gar nicht oft genug im Netz auftauchen.. Ich kenn die Tasche noch gar nicht, werd mich gleich mal auf die suche machen.....deine sind auf alle Fälle superklasse.....

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn die wirklich so schnell genäht sind, sollte ich mich womöglich doch mal anstecken lassen (auch wenn ich es sonst eher rundlich, als eckig mag), mir mangelt es derzeit nämlich ganz erheblich an Zeit und ich brauche IMMER Geschenkideen... *seufz*

    Also werde ich mich wohl doch mal in die Anleitung vertiefen müssen, in der Hoffnung, dass ich das Gefalte auch verstehe... Origami und so... ;-)

    Deine Taschen sind auf jeden Fall ALLE schön geworden und die Möbelschweden-Stoffe, finde ich für solche Zwecke schlichtweg ideal!

    Liebe Grüße
    von einer (halb) überzeugten Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein "Opfer" der Origami Taschen - man kann nicht aufhören sie zu nähen :) Und ich sehe du bist, genauso wie ich, fan vom gelb-blauen Schweden ;) - Die Stoffe sind einfach ideal für diese Tasche :)

    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön…..die von deiner Tante gefällt mir am besten …hihi……ein tolles Stück!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Hiermit mache ich es auch mal öffentlich... *räusper*

    Dank Caro (wirklich, vielen Dank!!! *böseguck*) hat es mich jetzt auch erwischt.

    Gestern (!) noch habe ich mir auch so eine genäht und ich befürchte (da ich noch sehr viele halbe Meter-Stücke vom Möbelschweden hier rumliegen habe), es wird nicht die letzte gewesen sein...

    Oh, Mann, ... äh, frau! DAS hat mir bei gerade noch gefehlt.

    Wieviele Süchte kann ein einzelner Mensch eigentlich haben, bevor er bekloppt wird? *grübel*

    Nochmals ein herzliches Dankeschön an die "Anstifterin"!

    :-)))

    AntwortenLöschen
  6. HAllo Carohonk,

    deine Origamitaschen sind echt klasse geworden. Leider ahbe ich mich noch nicht dran getraut. Das liegt wohl auch daran, dass ich einen Knoten im Kopf beim lesen der Englischen Anleitung habe.. Ich kapiere einfach nicht wo und wie ich nähen muss.. Könntest du mir dabei helfen, den Kopfknoten zu entwirren? Danke
    Meine E-Mail: tatheist(ät)web.de
    LG
    Tat Jana

    AntwortenLöschen

Ein kleiner Sommer Abschiedsgruß

Bevor die Bilder hier jetzt noch ein Jahr versauern, bekommt ihr von mir heute noch eine Runde Sommer!  Meine Schwester hat sich von mir ...