Dienstag, 18. Juni 2013

Und schon wieder ein Schnittchen Julius in Action...

...oder auch Creadienstag die 25te.
Inzwischen ist es ja zum Glück endlich warm, aber dieses süße Schnittchen ist noch zur "Regenzeit" entstanden.
Ich habe hier zum ersten Mal pinkes Neon-Garn verwendet.

Ich finde es passt super zu dem grau mit den rosa Punkten ohne irgendwie grell herauszustechen.
Also seit kreativ und versucht auch mal Neon-Garn ;-)
Ich mag diesen Schnitt einfach.
Er ist perfekt für unser Muckelinchen, deshalb wandert dieser Post auch gleich noch hier hin.

Schnitt:Julius in 92 von schnittchen einfach nähen
Jersey: Stoffmarkt.

Ich wünsche euch eine schöne kreative und sonnige Woche!
LG Caro


Kommentare:

  1. Wow, sowohl der Schnitt als auch die Stoff- & Garnwahl ist klasse. Gefällt mir ausgesprochen gut :)

    AntwortenLöschen
  2. ich mag grau. sieht super toll aus mit dem neonpink!
    liebe grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß geworden! Neon komme ich auch immer näher, auch wenn ich vor ein paar Monaten noch geschworen hatte, dass mir das NIE ins Haus kommt :-) ich bin sogar schon bei grau mit Neon gelben ringeln angelangt :-)))
    Liebe Grüße und ich guck immer wieder, ob ich L. Mit dem Bugs rumcruisen

    AntwortenLöschen
  4. Liegt voll im Trend, das Neon-Shirt! Da sieht auch gleich das grau gar nicht mehr so grau aus, sondern wie gemacht für Mädchen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Neue Kuscheljacke mit eigenem Design

Nachdem ich bei der Großen nicht mehr einfach so etwas nähen kann, sondern mir erst ihre "Freigabe" für den Stoff und Applis hole...