Dienstag, 23. Mai 2017

Negativ Applikation und große Coverliebe

Heute zeige ich gleich zwei neue Leidenschaften: Covern und Negativ-Applikationen

Ich habe seit meinem Geburtstag eine Cover und muss euch sagen, ich frage mich ernsthaft wie ich ohne sie vorher zurecht gekommen bin ;-) Das macht so Spass!

Z.B bei dieser Negativ Applikation ist die Umrandung mit der Cover einfach das i-Tüpfelchen dazu.

Wer noch nie Negativ-Applikationen gemacht hat: Traut euch! Es ist leichter als man denkt :-)

Der Apfel gehört zu einem Geburtstags-Set für eine Freundin des großen Lumpi. Das ganze Ensemble zeige ich euch aber ein andere Mal und vor allem mit Tageslicht fotografiert :-)

Ich wünsche euch eine schöne kreative Woche

Lg Caro

P.S. Leider hat letzte Woche die Verlinkung meines Brillenetuis geklappt. Wer mag bitte hier entlang :-)

Kommentare:

  1. Das sieht richtig toll aus!!!! Und - NEIN - ich brauche keine Cover.... NEIN....NÖÖÖ... dumdidum.... ich überlege mal...... oh..... ohje.... das sieht schon echt richtig klasse aus....;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir auch richtig, richtig gut. VG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Negativapplikation...eine tolle Idee die erste Stofflage wirdd ann mit eine Schere aufgeschnitten oder? Ich mag die Technik und das Ergebnis total gerne.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll !
    Und weil Herzen drauf sind, würde ich mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Ikat Festival: Alle Zusammen

Zum Abschluss meines Ikat Festivals habe ich noch eine kleine Farbexplosion als RUMS für euch :-) Es hat wieder sooo viel Spass gemacht...