Donnerstag, 13. März 2014

Niggl im Anmarsch

Heute habe ich mal was ganz anderes für euch!
Denn auch ich habe tatsächlich mal bei einem Probenähen mitgemacht. Und dann auch gleich noch ein Schnitt für den Mann.
Niggl von mondbresal
Es ist ein toller lässiger Schnitt, der unglaublich vielfältig ist und vor allem auch Frauentauglich!
Ihr müsst euch unbedingt bei Renate die vielen Varianten anschauen, die beim Probenähen entstanden sind. 
Den Schnitt hat sich einer ihrer Söhne gewünscht, und ich muss schon sagen die Hemden stehen ihm auch ausgesprochen gut :-)
Aber das ist noch nicht genug: es wird auch eine Kindervariante geben!
Der Muckel-Papa (schönes Wort hihi) trägt hier die Variante mit Stehkragen und Knopfleiste in M. 
Aus einem nicht zu dicken Leinenstoff den ich beim kar*adt gefunden habe.
Und als hätten sie darauf gewartet, hatte ich wunderbare Knöpfe vom Caribou-Hirsch noch in meinem Fundus, die mir meine Mama mal aus Alaska mitgebracht hat!
Um ja nichts falsch zu machen, habe ich vor der Leinenvariante erst mal ein Hemd aus einem selbstgefärbten Baumwollstoff vom Möbelschweden gemacht. Auf den ersten Blick nicht unbedingt eine Männerfarbe, aber sieht eigentlich gar nicht so schlecht aus.
Auch war es gut zum Knopflöcher üben, die sind nämlich bei dieser ersten Variante zu weite links gewesen...
Und falls mein Mann die Hemden doch nicht anzieht, weiss ich jetzt schon dass sich mein "kleiner" Bruder sicher opfern wird... ist nämlich absolut sein Style...
Ich fürchte nur dass sie ihm zu kurz sein könnten und ich dann nochmal ran darf ;-)

Alle Infos zu Niggl findet ihr hier.

LG von der wahrscheinlich nicht mehr lange kugelnden Caro



Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Hemden geworden! Besonders die beige Variante finde ich sehr gelungen!

    Ich wünsche dir alles Gute und Liebe, paß auf dich auf und ich drücke dir feste die Daumen für die kommende Zeit!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen!!
    Ich bin begeistert!! Das beige-farbene Hemd sieht klasse aus!!! Hast du gut hinbekommen!!!
    Viele liebe Grüße. Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhuh, liebe Caro,
    das Hemd ist KLASSE geworden !!!
    Ganz dolle liebe Grüße
    und einen angenehmen Countdown wünscht Dir
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  4. hallo caro, ich wünsche dir alles liebe für die letzten tage mit kugel:-)) hezliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. So genial!!

    Ich finde die Farbe übrigens toll und das war vor 100 Jahren noch DIE Männerfarbe!

    Ich glaub ich brauch den Schnitt unbedingt!

    Grüssli MElli

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden, alle beide - aber die Leinenvariante ist richtig, richtig "stylish". :-)

    Klasse, dass es auch für die Männer mal wieder was Neues gibt!

    Nicht mehr lange, das bedeutet "Daumen drücken".
    Ich wünsche dir das Allerbeste für die kommende Zeit, dass du einen schnellen und unkomplizierten "Kugelabbau" hast und eine tolle erste Zeit mit deinem dann nicht mehr Bauch-Kind. :-)

    Ganz, ganz liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ganz toll, Caro!!!
    alles liebe...andrea

    AntwortenLöschen
  8. Total klasse
    > ich beneide Dich ja, meine Herren hier darf ich ja kaum was nähen...
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  9. So tolle Hemden, Caro! Will der bauchzwerg wohl raus? Drück dir die Daumen...
    Glg Carmen

    AntwortenLöschen

Ikat Festival: Alle Zusammen

Zum Abschluss meines Ikat Festivals habe ich noch eine kleine Farbexplosion als RUMS für euch :-) Es hat wieder sooo viel Spass gemacht...