Freitag, 29. März 2013

Schöne Ostern

Ich sende euch einen lieben Gruß aus den Bergen mit dem langsamsten Internet der Welt....
Diese lustige Dame ist heute beim Eierfärben entstanden ;-)
LG Caro

Dienstag, 26. März 2013

(UN)Creadienstag die Fünfzehnte

Jetzt habe ich mich den Rest des Winters so tapfer gehalten, aber leider ha's jetzt auch mich erwischt :-(
Deshalb auch der etwas andere Titel...
ich war in den letzten Tagen an einer großen "Alles drin" dran, aber mit Gliederschmerzen und dann auch noch Migräne geht halt leider gar nichts mehr.
Oben seht ihr den aktuellen Stand. Es fehlen noch Träger und Boden.

Aber dafür hat heute Mittag der Postbote geklingelt und diese beiden Bücher vorbeigebracht, die ich netterweise vom frechverlag zur Verfügung gestellt bekommen habe!
Ich freu mich total, da sie perfekt zu meiner aktuellen Taschensuche passen :-)
Und ich hab schon reingeschaut, da ist wirklich alles drin was das Herz begehrt, inkl. Portmonnaie

So und wenn der Winter dann mal endlich vom März abgeholt wird und Frau Holle vielleicht doch mal Urlaub nimmt, kann es ja dann auch nur besser werden!
In diesem Sinne....

LG Caro

Zu den sicher vieeel kreativen Beiträgen des Creadienstag gehts hier entlang *KLICK*

Donnerstag, 21. März 2013

RUMS die Sechste: kleine Topflappenparade

Vor einiger Zeit sind diese beiden bunten Teilchen entstanden.
(Ich wollte mal schauen was beim rumhäkeln so entsteht) 
Bisher hatten sie keine Verwendung, aber um eine Idee für ein Mitbringels auszuprobieren, sind dann erst mal für mich zwei Topflappen mit Eingriff entstanden.
Und da sie für mich sind, ist es auch gleich ein Beitrag für RUMS :-)
Leider habe ich gerade festgestellt, dass ich ja gar kein Foto von der Rückseite gemacht habe. Deshalb müsst ihr euch die beigen Halbkreise mit dem Fischlis  für hinten als Eingriff "vorstellen".
Verstärkt bzw. hitzeisoliert habe ich einfach mit A*di Bodenwischtüchern.
Bei einem bin ich noch einmal mit Geradstich herum, aber ohne gefällt mir fast besser.
Und da wir ja jetzt schon beim Thema Topflappen sind, zeige ich euch noch das Wohnungseinweihungs-Mitbringsel, dass daraufhin entstanden ist.
 So einen großen einteiligen Topflappen wollte ich schon immer mal ausprobieren. Nur habe ich die noch nicht mit richtigen Handschuhen an den Enden gesehen.
Finde ich persönlich aber besser und praktischer.
Verziert wieder mit Fischlis.
Am Handchuh sind sie ganz hübsch geworden auf der langen Seite erinnern sie durch den dicken Stoff dann doch eher an Piranhas... ;-P 

Und hier gehts zu RUMS und denn anderen tollen kreativen Ideen Rund ums Weib :-)
LG Caro

Dienstag, 19. März 2013

Recycling für Australien oder Creadienstag die Vierzehnte



... ja ich weisse ein etwas ungewöhnlicher Titel, aber das ist mir heute als erstes in den Sinn gekommen, als ich überlegt habe wie ich die Werke der letzten Tage zusammenfassen könnte :-)
Denn ich habe Klamotten recycelt und beides geht als Geschenk zu unseren Freunden nach Australien!
Fangen wir mal mit dem Shirt für das Patenkind an:
Ursprünglich war es ein Polo-Hemd meine Mannes. 
Vorher
Nachher
Der Schnitt ist wieder der altbewährte Schnittchen Julius in Gr.92.

Und dann haben wir noch diese Tasche:
Vorne
Hinten
 In die bin ich ja fast ein bisschen verliebt...
Der Schnitt ist eine kleine "Alles drin" von farbenmix.
Danke Carmen für die Schnittempfehlung!
 Der Stoff war mal eine Jeans von mir.
 Das Vögelchen ist vom Häkelfrühling des kunterbuntenkleeblatt und kennt ihr schon von hier
Die Schnalle ist auch aus einem alten Gürtel recycelt. Und endlich hatte ich mal Verwendung für Ösen.

Die neue Besitzerin mag grün sehr gerne, deshalb ist das Futter auch in dieser Farbe gehalten. Er ist ein Restebestand, den ich irgendwann mal bei Karstadt aus der Restekiste rausgezogen habe.
Eine kleine Reißverschlusstasche und Seitentaschen für Handy und Co ist natürlich auch dabei.
Die Alles drin werdet ihr jetzt wahrscheinlich noch öfter bei mir sehen.
Ich hab mir nämlich vorgenommen, eine Tasche für mich aus Leder und Hamburger Liebe Stoffen zu nähen. Und dafür müssen bis zum Stoffmarkt noch ein paar Übe-Taschen entstehen :-)

Zu den restlichen Beiträgen des Creadienstag geht es hier entlang.

LG Caro


Samstag, 16. März 2013

Mal wieder eine Runde Windeletuis

Ich durfte in letzter Zeit ein paar Windeletuis produzieren.
Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten ;-) 


Und wie ihr seht habe ich jetzt auch Kam Snaps! 




Wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!
LG Caro

Donnerstag, 14. März 2013

beauty is where you find it #56

Warten auf grün


heisst das heutige Motto bei beauty is where you find it
und auf der Suche nach etwas grünem habe ich entdeckt, dass bei meinem gesähten Lavendel ein kleiner Sprössling hervorspitzt. 
Vielleicht findet ihr ihn ja auf dem "Suchbild" ;-)

LG Caro

Dienstag, 12. März 2013

Creadienstag die Dreizehnte


Oh Mann ich sags euch, da habe ich mir aber was vorgenommen...
So ein Fahrradnetz fand ich ja schon immer toll und ich hab mir gedacht ich bin ganz schlau und versuche es mal mit der Anleitung einer Zeitschrift aus dem Netz.
Ich kann euch nur eins sagen: Finger weg!
Die Anleitung ist vielleicht für jemanden geeignet, der eigentlich keine braucht.
Sie ist meiner Meinung nach sogar teilweise fehlerhaft und ich musste mehrmals auftrennen, weils so gar nicht von den Verhältnissen gepasst hat.
Mit einer 1,5 Nadel ist so ein Fahrradnetz dann auch noch ein richtiges Langprojekt...

Jetzt im Nachhinein kann ich nur sagen:
Wenn ihr auch ein Fahrradnetz häkeln wollt, dann holt euch das ebook von meertje!!!!

Ich hab es gemacht und es sind wirklich Welten!
Das ebook ist super erklärt und ich denke auch,dass der liebe Verlag hier ein paar Sachen geklaut hat, aber sehr schlecht umgesetzt...
Aus dem bisherigen Teil werde ich wohl etwas anderes machen oder irgendwie mit der Meertje Anleitung beenden....

Seid nicht so dumm wie ich :-(
...


LG Caro

P.S. zum Creadienstag gehts hier lang: KLICK

Donnerstag, 7. März 2013

RUMS die Fünfte: ein Kühlmonster

Was ich ja total schön finde, sind Freunde die bei guten Ideen an mich denken und mir dann auch noch ein Foto zeigen können! 
Und genau so war es gestern in der Spielgruppe :-)
Natürlich musste ich mich dann gestern Abend gleich noch an die Nähmaschine setzen, um für mein Kühlpack auch so etwas zu kreieren.

Darf ich vorstellen:
Mein Beulen-Kühlmonster "Cooly"

Die Öffnung ist das Prinzip eines Hotelkissenverschlusses. 
Also keine große Hexerei ;-)
Und eine prima Resterverwertung ist es auch noch.

Was die anderen so reRUMSt haben seht ihr hier

LG Caro

Dienstag, 5. März 2013

Creadienstag die Zwölfte: ein kleiner Frühlingsgruß

Heute schicken ich euch einen kleinen Frühlingsgruß!
So langsam scheint er sich ja aus seinem Winterquartier heraus zu bewegen :-)

Maskingtape ist schon länger auf meiner "Hätte-ich-gerne-Liste" und gestern sind wir bei unserem Nachmittagswageln ganz zufällig auch bei t*chibo vorbeigekommen...
und natürlich musste dann das Set mit ;-)



Zur Zeit stehen sonst nur Großprojekte bei mir an. Die ganze letzte Woche war ich mit einer Hose für meinen Bruder beschäftigt:

Er wohnt in Wien und nächste Woche werden wir ihn besuchen, dann zeig ich sie euch noch "getragen" (hoffentlich passt sie auch...)

Und das andere Großprojekt habe ich gestern angefangen und wird auch noch ne Weile dauern:

Ich wünsch euch allen einen sonnigen Tag!

Und hier gehts zu den anderen Beiträgen:

LG Caro

Klimperklein die Dritte

Vor ein paar Tagen ist ja bereits das dritte klimperklein Buch  erschienen! 104 - 164 das deckt genau meine beiden Mädels ab und dass au...