Donnerstag, 21. November 2013

rumsige Häkelbeanie in Action

Heute habe ich mir mal ein kleines Model für meine Häkel-Beanie gegönnt ;-)
Nachdem ich jetzt doch immer wieder so schöne Häkemützen gesehen habe, musste ich dass doch auch mal ausprobieren! Ein My B** Buch habe ich nicht, aber zusammen mit dieser kostenlosen Anleitung und einem kurzen Abstecher in die Stadtbibliothek habe ich mir dann eine eigene Version erarbeitet.
Die erste Version nur nach der Anleitung aus dem Internet war eine Katastrophe und Lord Hälmchen wurde kurzerhand wieder aufgetrennt ;-)
Die zweite Version wurde am Wochenende kurzerhand von meiner Schwester als Vorweihnachtsgeschenk beschlagnahmt, deshalb gibt es leider auch kein Foto.
Sie ist aus ganzen Stäbchen und hat mir auf dem Fahrrad ein bisschen zu sehr gezogen.
Die dritte Version seht ihr auf diesen Fotos.
Sie ist aus halben Stäbchen mit einer sechser Nadel
Erste Runde 12 HStäbchen in einen Ring aus drei LM
Zweite Runde jedes HStäbchen verdoppeln
Dritte Runde jedes dritte HStäbchen verdoppeln
Vierte Runde jedes fünfte HStäbchen verdoppeln
Fünfte Runde jedes siebte HStäbchen verdoppeln
Sechste Runde jedes neunte HStäbchen verdoppeln
Dann weiter in Runden bis zur gewünschten Länge (ca. 30cm gesamt)
Für den schöneren Farbwechsel jede Runde mit einer Kettmache der neuen Farbe schliessen zwei LM und weiter gehts mit den HStäbchen
Eine Runde feste Maschen
Eine Runde Krebsmaschen zum Abschluss
Fertig :-)

Und da diese Beanie für mich ist und mich jeden Tag auf dem Fahrrad schön warm hält, darf sie heute mit rumsen und natürlich auch zur Häkelliebe.

LG Caro

Kommentare:

  1. Sehr toll - ich will so was auch können! Sag niemals nie.....irgendwann lerne ich das noch!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Die Häkelbeanie ist ja toll.
    Schön.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht super aus und das Model erst....ich bin mit meiner ersten Häkelmütze auch dabei

    AntwortenLöschen

Kanga und Ikat Storm ein super Team

Und weiter geht es mit einem RUMS für mich. Ich liebe diesen Kanga! Während ich das hier gerade schreibe habe ich ihn auch an :-) ...