Dienstag, 15. Oktober 2013

Schon wieder häkeliger Creadienstag

Ich war über das lange Wochenende Anfang Oktober fleissig und hab ein lieber Freundin neue Hausschuhe gehäkelt.
Das letzte Paar gestrickter Hausschuhe war nach einigen Reisen durch verschiedene Länder doch ein wenig durchgelatscht und sie hat sich Neue von mir gewünscht.
Und wer meine Handarbeit so "würdigt" bekommt natürlich wieder welche ;-)
Ich hab einfach mal lösgehäkelt. (Stricknadeln lagen auch gut behütet zu Hause ;-))
Bewährt haben sich eine Breite von 25 LM.
Nach ein paar Reihen FM bin ich dann auf halbe Stäbchen übergangen.
Dann zur Runde schliessen und je am Anfang und am Ende eine Maschen abnehmen.
Fröhlich weiterhäkeln bis die gewünschte Länge erreicht ist.
Immer zwei Maschen zusammenhäkeln bis nur noch ein kleines Loch übrig ist.
Faden vernähen. Fertig.

Und ab damit zum heutigen Creadienstag und zur Häkelliebe.

Wünsche euch eine schöne kreative Woche!
LG Caro

Kommentare:

  1. Das sind ja klasse Hausschuhe, bestimmt wunderschön warm! Ein tolles Geschenk!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hausschuhe!?!
    Du Häkelqueen überrascht mich immer wieder:
    Was Du aber auch alles mit der Häkelnadel zauberst !!!
    Irre !!!
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir klingt das so einfach, Caro!

    Schuhe häkeln oder gar Socken finde ich jetzt aber doch schwieriger. 25 Maschen breit sagst du?
    Vielleicht sollte ich es doch mal angehen, es heißt ja bekanntlich, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
    Und dein schönes Paar Häkelschuhe ist ein echter Ansporn!

    Schön auch, dass deine Freundin die Arbeit zu schätzen weiß...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Feuerwehr Outfit

Nachdem ich ja hier eine Anti-Rock und Anti-Kleiderträgerin habe, die auch noch hauptsächlich mit Autos und vor allem Einsatzfahrzeugen s...