Dienstag, 2. Juli 2013

Pimp your Kinderstuhl

bei meinem 27ten Creadienstag hab ich schon wieder was zum pimpen für euch :-)
Und zwar geht es um diesen Kinderstuhl vom Möbelschweden:
Unser Muckelinchen ist jetzt grad in der "male-male" Phase und findet es auch ganz toll an ihrem eigenen Tisch zu sitzen bzw. zu knien...
Nur leider ist die Oberfläche etwas zu rutschig und so ist sie jetzt schon ein paar mal ein wenig blöd zwischen Lehne und Sitzfläche gerutscht.
Aber "frau" weiss sich ja zu helfen:
Ihr braucht:
Ein Stück Filz
Bastelkleber
Schere oder Rollschneider mit Schneidbrett
Oberfläche abmessen und entsprechend das Filzstück zuschneiden.
Bastelkleber auf der Rückseite verteilen.
Draufkleben.
Fertig :-)
Das Filzstück lag bisher ohne richtige Bestimmung hier rum. Ich hatte damals einfach Lust irgendwas zu filzen.... ich muss auch unbedingt mal wieder filzen...

 Jetzt muss es nur noch den Praxistest bestehen!
Schokominza gefällt es auf jeden Fall schon mal ganz gut auf dem Stuhl ;-)


Eine schöne kreative Woche!
LG Caro

Kommentare:

  1. Hi Caro,
    das ist echt schön geworden!
    Mit den Tierhaaren bei mir kann ich Wollfilz leider total vergessen, sonst hätte ich sowas auch gern ...
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, ich hoffe, dass der Popo nun nicht mehr abrutscht :-)
    LG, carmen

    AntwortenLöschen
  3. wie hübsch das geworden ist :) und ja, so findet sich manchmal, was zusammen gehört. dein filzgrund gefällt mir sehr!

    glg und einen schönen tag

    halitha

    AntwortenLöschen

Negativ Applikation und große Coverliebe

Heute zeige ich gleich zwei neue Leidenschaften: Covern und Negativ-Applikationen Ich habe seit meinem Geburtstag eine Cover und muss...