Dienstag, 8. Januar 2013

Creadienstag die Vierte

Meine Entdeckung dieses Winters sind Halssocken
Schnell genäht, super praktisch und auch noch schön anzusehen. 
Ich habe hier von olilu eine super Anleitung mit Schnitt gefunden.
Seitdem sind jetzt schon drei für Muckelinchen und zwei für eine Krabbelfreundin entstanden. 
Und heute werde ich noch zwei Jungs-Versionen kreieren für unsere Freunde in Stuttgart, die auch so was haben wollten nachdem sie es bei uns gesehen haben ;-)
Leider habe ich nicht alle fotografiert, aber hier sind zwei von unseren:
Aus Doubleface-Fleece und Innen Cashmere/Seide. Der Innenteil war ein toller pinker Schal meiner Mutter der aber den Motten zum Opfer gefallen sind. Glücklicherweise gibt es aber noch ein paar heile Stellen und die wurden hier schön kuschlig "recycelt"

Das Kätzchen ist wieder eine Eigenkreation. Einfach ausgeschnitten und mit der Nähmaschine losgestickt.
Sobald ich mit den Jungen-Versionen fertig bin, zeig ich sie euch natürlich. Kann nur noch ein bisschen dauern ;-)
LG Caro

Kommentare:

  1. Sehr schön....die wird man diesen Winter wohl noch gut brauchen können.....und Cashmere/Seide.....ahhhhh....das klingt ja traumhaft. Ist es bestimmt auch....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. genau wie bei mir - halssocken habe ich auch in diesem jahr das erste mal entdeckt und sie sind echt ultrapraktisch!! :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

Rainbow Unicorn, Morning Dew und fünf Jahre carohonk

Diese Woche ist Hausmesse bei Swafing. Das bedeutet ihr werdet hier auf meinem Blog die nächsten Tage wieder viel Genähtes sehen.  Die He...