Donnerstag, 8. November 2012

Das Geburtstag-Kleidchen

Zu ihrem ersten Geburtstag wollte ich für unser Muckelinchen nicht nur einfach ein T-Shirt mit ner 1 drauf (das kann ja wohl jeder ;-)) sondern mir schwirrte da so ein Kleidchen mit Brosche im Kopf herum. Ich wusste auch gleich welchen Stoff ich nehmen will, den 2 Euro Babycord vom Stoffmarkt.
Dann hab ich erstmal wieder die Ottobre-Heftchen gesichtet und ein Kleidchen aus der 3/2012 ausgewählt:Nr. 12 mit Namen Kokeshi Doll.
Nur leider war das eine Katastrophe... angezogen hatte es etwas von Quasimodo. Hinten und vorne viel zu viel aufgeplusterte Falten... Das Kleid ist definitiv nicht für Babycord geeignet. 
Deshalb hab ich jetzt einfach ein eigenes Kleid kreiert und mein Wissen der bisher entstandenen Werke angewendet:

Wenigstens die Brosche mit der 1 ist so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe. 
Sie ist auch einfach von allein entstanden ohne irgend eine Vorlage.

Hinten wird es einfach mit einem Druckknopf verschlossen. Verziert ist es mit kleinen Krönchen und alter Spitze, die ich in einer unser Schatzschränke in den Bergen gefunden habe!


Zum Geburtstag wird es dann noch eine Puppe geben, die meine Mama damals für mich gemacht hat mit einem Puppenwagen, mit dem wir auch schon gespielt haben. (Ich liebe es wenn selbstgeliebte Dinge wieder eine Verwendung finden!!)
Die Puppe hat gestern auch noch ein passendes Kleidchen bekommen, das zeig ich euch aber dann beim nächsten Mal :-)
LG Caro


Kommentare:

  1. Das Kleidchen sieht toll aus. Mir gefällt es sehr gut.

    LG Jeannine

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh oh.....wie goldig......das ist echt Zucker!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen

Klimperklein die Dritte

Vor ein paar Tagen ist ja bereits das dritte klimperklein Buch  erschienen! 104 - 164 das deckt genau meine beiden Mädels ab und dass au...