Samstag, 6. Oktober 2012

Grober Hausmachersenf

Heute will ich euch ein super Rezept für einen groben Senf vorstellen. Er ist wirklich sehr lecker und kam letztes Jahr sehr gut als Weihnachtsgeschenk an. 

Ihr braucht:
für 1 Glas ca. 160ml
20g gelbe Senfsamen
20g schwarze Senfsamen
75ml Apfelessig
25ml Wasser
20g gelbes Senfmehl
30g brauner Rohrzucker
1/2 TL Salz


Die gelben und schwarzen Senfsamen mit Essig und Wasser in eine Schüssel geben und 12 Stunden einweichen. (Die Zeit ist finde ich schwierig aber 8 Stunden haben auch wunderbar geklappt)
Danach mit einem Mörser oder ähnlichem grob zerstossen. Mit den restlichen Zutaten vermengen und 10 Minuten mit dem Rührbesen (Küchemaschine oder Handrührgerät) durchrühren.
In schöne Gläser füllen und 3 Wochen warten.
 Fertig :-)
Jetzt könnte man natürlich noch schöne Etiketten schreiben, sticken oder was auch immer, aber mir gefällt es am besten so einfach in den Weckgläsern.
LG Caro


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rainbow Unicorn, Morning Dew und fünf Jahre carohonk

Diese Woche ist Hausmesse bei Swafing. Das bedeutet ihr werdet hier auf meinem Blog die nächsten Tage wieder viel Genähtes sehen.  Die He...